Aktuelles

heute/today 06.12.2016

Es gibt keine Events an diesem Tag.

bald/soon

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

demnächst/upcomming

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Endlich! Das neue Programm ist da!

BöseBuben_Programm_WEB.pdf (986,5 KiB)

Die Bösen Buben e.V. sind Deutschlands einziger schwuler Verein für alle Spielarten der Flagellation.

(english version below)

Wir sind ein Verein erwachsener Männer (gegründet am 06.09.1996), die phantasievollen Sex genießen und kultivieren. Wir denken, dass guter Sex Verantwortungsbewusstsein, Respekt, Achtung vor dem Anderen, aber auch Übung, Raum für Experimente und Erfahrung braucht. Wir sind der führende Club in Deutschland für Flagellantismus, aber auch alle Spielarten des SM sind uns nicht fremd. Zu uns kommen Besucher aus allen Teilen Europas und der Welt, um besonders die Kunst des genussvollen Arschversohlens zu praktizieren oder kennenzulernen.

Bei uns verkehren alle Altersgruppen; unsere „Spielabende“ gewinnen durch Männer unterschiedlichen Alters.Wir setzen bewusst ein Gegengewicht zur kommerzialisierten Szene und legen Wert auf Zeit, Raum und phantasievolles Ambiente zu erschwinglichen Preisen. Wir unterstützen unsere Mitglieder und Besucher bei Fragen und Problemen.Wir fördern das Bewusstsein für die Spielarten der Sexualität unter erwachsenen Menschen und betreiben Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit zur Vorbeugung sozialer Isolation und sexueller Gewalt. Wir fördern den phantasievollen, positiven und verantwortlichen Umgang mit Sexualität.

Uns gibt es unter anderem für:

  • Begegnungen der außerordentlichen Art
  • knisternde Erotik
  • beklemmende Spannung
  • verklemmtes Reden (kommt geil!)
  • phantasievollen Sex
  • guten Rat
  • geile Experimente
  • Freunde treffen
  • spanking und ´nen roten Arsch

Dafür schaffen wir Zeit, Raum und Ambiente. Mindestens dreimal die Woche.

Darum freuen wir uns über Männer jeden Alters. Ihre Neugier und Ihre Erfahrung.

Darum ist uns jeder Dresscode willkommen. Bei uns fallt Ihr noch auf.

Darum sind bei uns Repressalien, Sozialdarwinismus und Altersdiskriminierung unerwünscht: Wie spielen hier mit- nicht gegeneinander!

English version:
 

Germany’s only non-profit gay club for all forms of flagellation.

We are a club of adult men (founded on September 6, 1996), who enjoy and foster innovative sex. We believe that good sex requires responsibility and mutual respect, as well as practice, experience and a place to experiment. We are the leading club in Germany for all varieties of SM, in particular flagellation. We receive visitors from all parts of Europe and the world who wish to practice or learn about the art of spanking for pleasure. In our clubrooms you will find all age groups, a definite enrichment for our “play sessions”. It is our intention to be a counterbalance to the commercialized scene and we attach importance to time, room, and a stimulating atmosphere at reasonable cost. We try to be of assistance to our members and visitors with their questions and problems. We boost consciousness for the various forms of sexuality among adults and are involved in projects to educate the general public in order to prevent social isolation and sexual violence. We condone an imaginative, positive and responsible attitude towards sexuality.

Among other things we are there for:

  • Unusual encounters
  • Sizzling eroticism
  • Paralyzing suspense
  • Uptight discussions (super erotic)
  • Imaginative sex
  • Good advice
  • Horny experiments
  • A warm place for the evening
  • Meeting friends
  • Spanking
  • A red butt

For all of these we provide the time, the room and the atmosphere at least one time a week.

Therefore we look forward to men of all ages, their curiosity and their experience.

What’s more we always welcome every dress code. Don’t worry, you won’t escape unnoticed.